Professionelles Wundmanagement

Professionelles Wundmanagement

Professionelles Wundmanagement ist eine Expertise der diplomierten Gesundheits- und Krankenpflege geworden.

Im ambulanten wie auch im Langzeitbereich bedarf es Pflegepersonen, die Klienten und Angehörige beraten und versorgen können, damit diese adäquate Unterstützung für das Leben mit einer Wunde und der Grunderkrankung erhalten.

Die diplomierten Wundmanger haben ihre Einsatzbereiche sowohl im ambulanten und stationären Bereich von Krankenanstalten, als auch in Alten- und Pflegeeinrichtungen und der mobilen Pflege.

Mit Taping dem Raynaud-Syndrom vorbeugen

Nach Schätzungen der National Institutes of Health (USA) leiden etwa 5 bis 10 Prozent der Bevölkerung am Raynaud-Syndrom.
Frauen sind fünfmal häufiger betroffen als Männer.

Hier weiterlesen ...

Dekubitus - Prophylaxe

Dekubitus bedeutet nicht nur eine Schädigung der Haut. Bei offenen Geschwüren kann es durch Infektion zu schwerwiegenden Komplikationen kommen.

Hier weiterlesen ...

Ich biete auch zusätzliche Leistungen an, die in Absprache mit dem behandelten Arzt in Anspruch genommen werden können.

Hier weiterlesen ...

Wundmanager News

Maximal zweimal pro Jahr erhalten Sie aktuelle Informationen zu meinen Leistungen und Neugikeiten über Behandlungsmethoden. Ihre Emailadresse und andere Daten werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben!

Melden Sie sich jetzt an, um immer auf dem aktuellsten Stand zu sein.

[form id=“90″]